skip to content

Es fallen 25€ Startgeld pro Doppel an.

 

 

Neckar Gäu Tennis

Schon seit Jahren bestehen zwischen den Tennisclubs der Umgebung zahlreiche kleine Spielgemeinschaften.
In Zukunft wird es nun mit der SG „NeckarGäuTennis“ eine zentrale Spielgemeinschaft geben, die durch eine Koordinationsgruppe (Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring) und verschiedene Arbeitsgruppen (Jugend, Aktive, Vorstände, Breitensport) organisiert wird. Neben einer Optimierung des Spielbetriebs ist das Ziel der SG, durch einen einheitlichen Auftritt (Name, Kleidung, Logo), gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen die Attraktivität des Tennissports in der Region zu erhöhen und letztlich wieder mehr Mitglieder für die teilnehmenden Vereine zu gewinnen.
 Neben Rottenburg sind momentan die Tennisclubs aus Hailfingen, Kiebingen, Bieringen, Bondorf, Bad Niedernau, Neustetten und Weiler daran beteiligt.